Camper AusbauTipps & Tricks

6 must have Werkzeuge für deinen Camper Ausbau

werkzeug-camper-ausbau

Du hast dich für ein Basisfahrzeug für dein DIY-Wohnmobil entschieden und willst nun mit dem Camper Ausbau beginnen. Dafür ist gutes Werkzeug essenziell. Glaub uns, nach 2 Jahren Wohnmobilausbau hatten wir so einiges an Werkzeug ausprobiert. Vieles, was du im Baumarkt kaufen kannst, ist nice-to-have. Um ein paar Tools und Arbeitsgeräte wirst du aber nicht herumkommen. Dabei lassen wir typische Tools und Werkzeuge wie Messstäbe oder Rollmeter mal außen vor. Die hat man meist sowieso schon zu Hause.

Damit du nicht dein ganzes Erspartes für Werkzeug rausballerst, haben wir dir hier 6 Werkzeuge zusammengestellt, ohne die wir nie wieder einen Camper Ausbau starten würden und die du vielleicht noch nicht dein Eigen nennst. Wir garantieren dir, dass dir diese Werkzeuge nicht nur Zeit, sondern auch extrem viele Nerven sparen werden. Ehrenwort! 🙂

Fangen wir an!

Der Klassiker: Akkuschrauber

Camperausbau Werkzeug - Akkuschrauber von Bosch Professional
Ohne einen ordentliche Akkuschrauber kommst du beim Camper Ausbau nicht weit!

Ohne einen vernünftigen Akkuhandschrauber geht beim Campervanausbau gar nichts. Sobald du dich an deinen Wohnmobilausbau machst, wirst du gefühlt bei jedem Schritt deines Camper Ausbaus einen Akkuschrauber benötigen. Egal ob Löcher in die Karosserie oder in Holz bohren, Schrauben festdrehen oder auch mal was abschleifen und polieren. Dank passender Aufsätze kannst du einen vernünftigen Akkubohrer für so gut wie alles am und im Van verwenden.

Wir verlinken dir hier unseren 12V Akkuschlagbohrer von Bosch Professional und sagen dir: Ohne dieses Schmuckstück macht unser Camper-Leben keinen Sinn mehr. Naja okay, vielleicht etwas übertrieben, aber mal Hand aufs Herz: Wir hatten in all den Jahren so viele billige Akku- und Kabelschrauber, die wir alle irgendwann in die Tonne kloppen mussten.

Letzte Aktualisierung am 30.09.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Wer billiges Werkzeug kauft, kauft zweimal, trifft hier auf jeden Fall zu. Deshalb lohnt es sich beim Akkubohrer wirklich mal den einen oder zwei Euro mehr auszugeben. Dafür begleitet dich dieses Gerät dein Leben lang, macht jeden Umzug und natürlich vor allem den Camper Ausbau um einiges erträglicher.

Warum wir dir hier direkt den Akkuschrauber mit Schlagbohrfunktion verlinken? Ganz einfach: Damit du diesen auch zu Hause für das Anbringen von Lampen etc. verwenden kannst. Außerdem zahlst du im Vergleich zur “normalen” Version nur 5 Euro mehr. Und die sind es allemal Wert!

Bonustipp: Da es beim Camper Ausbau hin und wieder wirklich beschissene Stellen gibt, an die du mit normalen Akkuschraubern kaum rankommst, empfehlen wir zusätzlich noch den Akkuschrauber mit wechselbaren Köpfen.

Müssten wir uns nochmal für einen Akkuschrauber entscheiden, würden wir direkt diese Version nehmen. Damit kannst du im 90° Winkel bohren und schrauben und kommst dank passendem Aufsatz überall viel besser dran! Außerdem sparst du dir so den Winkelbohraufsatz, der mit 20 Euro auch nicht gerade günstig ist…

Letzte Aktualisierung am 30.09.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Werkzeug für den Camper Ausbau: Die Stichsäge

Wohnmobil Ausbau - Stichsäge von AEG
Früher oder später musst du auch mal ein wenig Holz für dein Wohnmobil Ausbau zusägen. Mit einer Stichsäge ist das absolut kein Problem mehr.

Die beste Freundin deines Akkuschraubers: Die gute alte Stichsäge. Egal ob du Löcher in die Karosserie schneiden musst, um deinem Camper neue Fenster zu verpassen oder ob du Holz für deine Campervan-Verkleidung oder Möbel zuschneiden willst. Ohne Stichsäge kommst du beim Camper Ausbau ebenfalls nicht weit.

Wir hatten das Glück hier schon eine gute Stichsäge von AEG zu haben, die wir dir oben verlinken. Allerdings ist diese mit Kabel. Da unser Düdo direkt vor der Haustür steht, gar kein Thema.

Letzte Aktualisierung am 30.09.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Wenn du also über eine Steckdose in Reichweite verfügst, tut es eigentlich jede halbwegs vernünftige Stichsäge mit Kabel von den namhaften Herstellern ab 50 Euro aufwärts.

Müssten wir jedoch auf irgendeinem Parkplatz ausbauen, wo mal nicht soeben eine Steckdose um die Ecke wartet, würden wir uns auch hier definitiv für eine Bosch Professional Stichsäge mit Akku entscheiden.

Letzte Aktualisierung am 30.09.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Und weil du bei einer Stichsäge durchaus etwas mehr Wumms gebrauchen kannst, greife bei einer Akkuvariante lieber zur 18V Variante. Die Dinger sind zwar im Akkuset nicht gerade günstig, aber wir haben durch den Akkubohrer einfach gemerkt, wie flexibel man (oder frau) so ohne Stromkabel sein kann. Und dieses Gefühl möchten wir nicht mehr missen.

Multischleifer

Werkzeug für den Campervan Ausbau - Multischleifer von Bosch
Spätestens sobald du deine Möbel mit einer schönen Farbe lackieren willst, brauchst du einen Multischleifer.

Wo gehobelt wird, fallen Späne. Oder so ähnlich… Beim Camper Ausbau kommst du früher oder später nicht drum herum, Holz entsprechend zu behandeln. Sei es, weil du deine Möbel mit einem schicken Lack versehen willst oder irgendwelche Kanten und grobe Späne abschleifen willst. Ginge natürlich auch per Handarbeit, aber wer will das schon bei 30°C im Schatten?

Letzte Aktualisierung am 30.09.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Deshalb für uns die Nummer 3 auf der Must Have Camper Ausbau Werkzeugliste: Ein Multischleifer. Unserer ist mit Kabel und von Bosch.

Hier reicht jeder handelsübliche Schleifer. Außer du willst (oder brauchst) was mit Akku. Dann greif zur 18V Variante und in unserem Falle wäre es dann einer von Bosch Professional. Wichtig ist nur, dass du dich auf eine Volt-Zahl einigst (12V oder 18V) und dann dabei bleibst. So kannst du die Akkus zwischen den Geräten wiederverwenden.

Letzte Aktualisierung am 30.09.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Und nein, dieser Beitrag wird (leider) nicht von Bosch gesponsert! Wir sind einfach mega zufrieden mit dem Werkzeug von Bosch und empfehlen es daher gerne an dich weiter.

Winkelschrauber Vorsatz: Ein nützliches Werkzeugtool für deinen Camper Ausbau

Wohnmobilausbau - Winkelschrauber Vorsatz für Akkubohrer
Für enge Schraubarbeiten ist ein Winkelbohrer Vorsatz für deinen Akkuschrauber die perfekte Ergänzung.

So, zur Abwechslung mal kein Gerät von Bosch ;-). Wie schon weiter oben erwähnt: Früher oder später werden dir beim Camper Ausbau echt beschissene Ecken und Winkel begegnen, an die du nicht so einfach mit dem Schraubendreher geschweige denn mit dem Akkubohrer drankommen wirst.

Irgendwann hatten wir beim Bau unseres Elektrikschranks die Schnauze voll und haben uns beim Baumarkt einen Winkelschrauber Bohraufsatz von Wolfcraft gegönnt. Mega gute Erfindung, wenn du uns fragst! Ab sofort sind auch schmale Möbel zusammenbauen und 90° Winkelbohrungen kein Problem mehr! Dieses “Gadget” möchten wir in unserem Werkzeugkoffer ebenfalls nicht mehr missen.

Letzte Aktualisierung am 30.09.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreinerwinkel / Zimmermannswinkel

Wohnmobil- und Wohnwagen-Ausbau Werkzeug - Schreinkerwinkel
Damit dein Camper Ausbau nicht ganz so krumm und schief wird (es wird schief, glaub uns ;-)) brauchst du zum Anzeichnen einen Schreiner- bzw. Zimmermannswinkel.

Ein ordentlicher Schreinerwinkel gehört für uns ebenfalls in den Camper Ausbau Werkzeugkoffer. Wie oft wir diesen schon für das Anzeichnen von rechten Winkeln auf irgendwelchen Holzlatten verwendet haben, können wir gar nicht mehr zählen. Gerade beim Bau des Möbelgrundgerüstes in deinem Wohnmobil ist dieses Tool wirklich Gold Wert!

Letzte Aktualisierung am 30.09.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Zwinge

Camper Ausbau Werkzeug - Einhandzwingen
Einhandzwingen kann man beim Camper Ausbau immer gebrauchen. Am besten besitzt man das Werkzeug in verschiedenen Größen!

Last but not least: Die Einhandzwinge in verschiedenen Größen (man kann nie genug davon haben) braucht jede Camper Ausbauerin und jeder Camper Ausbauer in seinem Werkzeugkoffer. Damit kannst du nicht nur Holzlatten etc. beim Verleimen zusammendrücken, sondern natürlich auch sämtliches Material zur Weiterverarbeitung ordentlich an einem Werkzeugtisch oder einer Werkzeugbank befestigen.

Weitersagen: